Ermäßigter Mehrwertsteuersatz für elektronische Publikationen

Der Rat der Europäischen Union hat die Richtlinie (EU) 2018/1713 des Rates vom 6. November 2018 (Abl. vom 14. November) in Bezug auf die Mehrwertsteuersätze für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften bestimmt, in der geregelt ist, dass der bisher anwendbare Steuersatz für physische Publikationen, wie Bücher, Zeitungen usw., auch für elektronische Publikationen anzuwenden ist. Ab sofort können die Mitgliedstaaten ermäßigte, besonders ermäßigte oder Nullsteuersätze auch auf elektronische Veröffentlichungen (ermäßigter Mehrwertsteuersatz für elektronische Publikationen) anwenden.

Modell 720

Das Modell 720, die Meldung über Vermögenswerte und Rechte im Ausland, ist eine Steuerpflicht mit informativem Charakter, deren Zweck es ist, die Erklärung des Eigentums von Gütern und Rechten wirtschaftlichen Inhalts, die sich im Ausland befinden oder verwaltet werden, zu melden.

Modell 720 in Spanien

Das Modell 720 in Spanien, Meldung über Vermögenswerte und Rechte im Ausland, ist informativer Art, deren Zweck es ist, die Erklärung des Eigentums von Gütern und Rechten wirtschaftlichen Inhalts, die sich im Ausland befinden oder verwaltet werden, zu melden. Die Pflicht zur Abgabe dieser Steuermeldung unterliegen in Spanien ansässigen natürlichen Personen oder Einrichtungen.

Verfahren zur Rückerstattung ausländischer Mehrwertsteuer

Durch die Internationalisierung der Unternehmen kommt es immer häufiger dazu, dass die Mehrwertsteuer bei den Ausgaben außerhalb Spaniens getragen werden muss. Daher ist es überaus interessant, wie wir diese Mehrwertsteuer (Rückerstattung ausländischer Mehrwertsteuer) zurückerhalten können.