Allgemeine Nutzungsbedingungen

  1. Anhand dieser Nutzungsbedingungen regelt ARANDA INTERNATIONAL ASSISTANCE SL (nachfolgend ARINTASS) den Zugang zu dieser Webseite und die Bereitstellung der darin enthaltenen Informationen durch seine Kunden und alle sonstigen Internet-Nutzer.
    Diese Webseite ist eine eingetragene Domäne von Aranda International Assistance S.L. – Eingetragen im Handelsregister, Band 23093, Abschnitt 8, Blatt 151, Seite M-413810 – Steuernummer: B84800333, mit Gesellschaftssitz in: Calle Conde de Aranda 1, 28001 Madrid (28001 Madrid, Spanien), Kontakttelefon: (+34) 915 77 15 32 – Fax: (+34) 913 62 34 69 – E-Mail: info@arintass.es.
  2. Allein durch die Verwendung dieser Webseite erklärt der Nutzer sein uneingeschränktes Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen.
  3. Die Nutzung der Webseite sowie der darin enthaltenen Informationen sind grundsätzlich kostenfrei, ungeachtet der Tatsache, dass sich dieser Umstand ändern kann, wobei sich ARINTASS verpflichtet, die neuen Nutzungsbedingungen schnellstmöglich auf der Webseite zu veröffentlichen.
  4. Der Nutzer verpflichtet sich, weder die Webseite noch die darin enthaltenen Informationen für Aktivitäten einzusetzen, die gegen das Gesetz, die Moral und die öffentliche Ordnung verstoßen, sowie ganz allgemein einen sachgemäßen Gebrauch zu machen, der diesen Nutzungsbedingungen entspricht. Sowohl für Zugang als auch Information ist ausschließlich derjenige verantwortlich, der von diesen Gebrauch macht. ARINTASS kann nicht für Schäden oder Beschädigungen haftbar gemacht werden, die sich aus besagtem Zugang oder Informationsgebrauch ableiten, die sich seinem Einfluss entziehen.
  5. ARINTASS haftet nicht für Fehler beim Zugang zur Webseite oder ihrer Inhalte, lässt aber größtmögliche Sorgfalt walten, damit es nicht zu derartigen Fehlern kommt.
  6. ARINTASS behält sich das Recht vor, den Zugang zu seinen Webseiten ohne vorherige Ankündigung vorübergehend zu unterbrechen, wenn an ihnen Wartungsarbeiten, Reparaturen, Aktualisierungen oder Verbesserungen vorgenommen werden müssen.
  7. Alle Inhalte der Webseite (einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Datenbanken, Bilder, Zeichnungen, Grafiken, Text-, Audio- und Videodateien) sind Eigentum von ARINTASS und durch die geltende nationale und internationale Gesetzgebung zu geistigem und gewerblichem Eigentum geschützt.
    Die auf der Webseite erscheinenden Marken, Schilder, Kennzeichen oder Logos sind Eigentum von ARINTASS. Gleiches gilt für den Domain-Namen www.arintass.es.
    Alle Texte, grafischen Zeichnungen, Videos oder Audiodateien, die sich derzeit oder zukünftig auf dieser Internetseite befinden könnten, sind Eigentum von ARINTASS und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung durch ARINTASS nachfolgend nicht durch den Nutzer oder Dritte geändert, kopiert, wiedergegeben, angepasst oder übersetzt werden.
    Die nicht genehmigte Verwendung der auf dieser Webseite enthaltenen Informationen sowie die Verletzung der Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum haben die gesetzlich festgelegten Haftungen zur Folge.
  8. Die Einrichtung eines jeglichen Hyperlinks von einer fremden Webseite aus auf eine beliebige Webseite von ARINTASS unterliegt den folgenden Bedingungen:
    • * Die Wiedergabe jeglicher Dienstleistungen, weder teilweise noch in ihrer Gesamtheit, die auf der Webseite von ARINTASS enthalten sind, ist nicht erlaubt.
    • * Es dürfen keine falschen, ungenauen oder unrichtigen Aussagen über die Webseiten von ARINTASS und deren Dienstleistungen aufgenommen werden.
    • * Unter keinen Umständen ist ARINTASS weder für die Inhalte oder Dienstleistungen verantwortlich, die der Öffentlichkeit auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden, von der aus der Hyperlink erfolgt, noch für die darin enthaltenen Informationen oder Aussagen.
    • * Alle Hyperlinks zur Webseite von ARINTASS erfolgen auf die Hauptseite.
    • * Die auf der Webseite von ARINTASS befindlichen Hyperlinks sind zuvor mit den Eigentümern der verlinkten Webseiten abgestimmt worden. Ebenso wenig haftet ARINTASS weder für den unsachgemäßen Gebrauch noch für von den Nutzern auf diesen verlinkten Seiten durchgeführten Aktivitäten, die gegen das Gesetz, die Moral oder die öffentliche Ordnung verstoßen.
  9. Datenschutzpolitik
    Um einige der Dienstleistungen von www.arintass.es verwenden zu können, müssen die Nutzer ARINTASS zuvor bestimmte personenbezogene Daten mitteilen.
    Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist der Inhaber der Webseite, ARINTASS, für die von den Nutzern über das Formular der Webseite angegebenen Daten verantwortlich. Der Nutzer garantiert seinerseits, dass die ARINTASS zur Verfügung gestellten Daten wahrheitsgemäß sind, und er ist dafür verantwortlich, ARINTASS jegliche Änderung dieser Daten mitzuteilen. ARINTASS verarbeitet die Daten des Nutzers zum Zwecke der Beantwortung von dessen Fragen, Unklarheiten bzw. Anregungen. Das vom Betroffenen bei der Annahme dieser Datenschutzpolitik gewährte Einverständnis bildet die rechtliche Grundlage für die Legitimation dieser Datenverarbeitung. Zu diesem Zweck werden die Daten zur Erfüllung möglicher gesetzlichen Verpflichtungen oder Haftungen des Unternehmens über einen Zeitraum von 5 Jahren aufbewahrt.

    Wenn der Nutzer durch Markieren des entsprechenden Felds dazu seine Zustimmung gibt, sendet ihm ARINTASS auf elektronischem Wege gewerbliche Mitteilungen mit Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen aus dem Dienstleistungsbereich zu, die für ihn von Interesse sein könnten.

    Allerdings kann er jederzeit sein gegebenes Einverständnis zurückziehen und von seinem Recht auf Zugriff, Änderung, Löschung, Widerspruch, Beschränkung der Datenverarbeitung und Übertragbarkeit Gebrauch machen, wenn diese Rechte anwendbar sind, dies per schriftlicher Mitteilung an die oben angegebene Adresse und unter Vorlage einer Fotokopie des Personalausweises oder entsprechend gültigen Ausweisdokuments sowie mit Erläuterung seines Antrags.
    Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten unangemessen verarbeitet worden sind, haben Sie zudem das Recht, bei der Spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos, C/ Jorge Juan, 6. 28001 – Madrid www.agpd.es) Beschwerde einzulegen.


    ARINTASS hat die gesetzlich geforderten Sicherheitsstufen zum Schutz der personenbezogenen Daten vorgesehen und versucht, weitere zusätzliche technische Mittel und Maßnahmen einzusetzen. Ungeachtet dessen sollte sich der Nutzer bewusst sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unüberwindbar sind.

    ARINTASS verarbeitet die IP-Adresse der Nutzer sowie deren Datum und Uhrzeit des Zugangs. Die IP-Adresse identifiziert die Internetverbindung des Nutzers zu einem bestimmten Zeitpunkt. Jedoch kann nur der Internet-Access-Provider des Nutzers die Person identifizieren, der die IP-Adresse zu einem bestimmten Zeitpunkt zugewiesen ist.

    ARINTASS weist den Nutzer darauf hin, dass die Dienstleistung Cookies verwendet. Dies sind die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck:

    • Sitzungs-Cookies
    • Analytische Cookies
    • Werbe-Cookies
    • Eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern (Dienstleistungen von Google Analytics)

    Diese Cookies erlauben das Speichern von Informationen im Browser des Nutzers, die bei späteren Besuchen wiederhergestellt werden können.
    Die Dienstleistungen von Google Analytics dienen der Bemessung und Analyse der Besuche der Webseite. Die Verwendung von Cookies und Dateien zur Verfolgung von IP-Adressen ermöglicht es ARINTASS, Daten für statistische Erhebungen zu sammeln, wie: Datum des ersten Besuchs der Webseite, Anzahl der Besuche, Datum des letzten Besuchs, URL und Domain der Herkunft, verwendeter Browser und Bildschirmauflösung.
    Das Einverständnis des Nutzers bildet die rechtliche Grundlage für die Legitimation der Verarbeitung der anhand von Cookies erhaltenen Daten, die über einen Zeitraum von 2 Jahren aufbewahrt werden.
    Die anhand von Cookies erhaltenen Daten werden an das Analyse-Tool von Google Analytics abgetreten.
    Die anhand von Cookies erhaltenen Daten werden auf den Google-Servern in den USA gespeichert, einem Land, das kein angemessenes Datenschutzlevel garantiert. Allerdings ist Google dem EU-US-Datenschutzschild „Privacy Shield“ beigetreten und verfügt außerdem über die Genehmigung der Spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten.
    Die Nutzer können in Verbindung mit den Cookies von ihren in dieser Datenschutzpolitik erwähnten Rechten Gebrauch machen. Dazu ist es jedoch erforderlich, dass der Nutzer, der diese Rechte einfordert, identifiziert werden und mit den anhand der Cookies erhaltenen Daten in Verbindung gebracht werden kann. In einigen Fällen ist diese Identifizierung nicht immer möglich, es sei denn, der Nutzer kann seine Identifizierung nachweisen.
    ARINTASS verwendet keine Spamming-Techniken und verarbeitet ausschließlich Daten, die der Nutzer über die auf dieser Webseite bereitgestellten elektronischen Formulare oder per E-Mail übermittelt hat.
    Die Nutzungsbedingungen dieser Webseite sind unbefristet gültig. ARINTASS behält sich in jedem Fall das unilaterale Recht auf Änderung der Zugangsbedingungen zu diesen Webseiten sowie den darin enthaltenen Inhalten vor.

  10. Die Erbringung der Dienstleistung dieser Webseite und die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Unter ausdrücklichem Verzicht auf ihren möglichen eigenen Gerichtstand vereinbaren die Parteien, sich dem spanischen Gesetz und der Rechtsprechung der Richter und Gerichte von Madrid zu unterwerfen, es sei denn, der Nutzer erfüllt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen die Bedingungen eines Verbrauchers, in welchem Fall die seinem Wohnsitz entsprechenden Richter und Gerichte zuständig sind.4. Die Erbringung der Dienstleistung dieser Webseite und die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Unter ausdrücklichem Verzicht auf ihren möglichen eigenen Gerichtstand vereinbaren die Parteien, sich dem spanischen Gesetz und der Rechtsprechung der Richter und Gerichte von Madrid zu unterwerfen, es sei denn, der Nutzer erfüllt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen die Bedingungen eines Verbrauchers, in welchem Fall die seinem Wohnsitz entsprechenden Richter und Gerichte zuständig sind.