SII in SpanienDas System SII in Spanien hat technische Änderungen erfahren, um eine exaktere Registrierung der Informationen zu ermöglichen.

In diesem Sinne sieht die Verordnung HFP/187/2018 vom 22. Februar (veröffentlicht im Staatsanzeiger BOE am 27. Februar 2018) Neuerungen und Änderungen in Bezug auf die Verordnung HFP/417/2017 vom 12. Mai vor, womit die technischen Spezifizierungen zur Buchführung in Bezug auf die Mehrwertsteuer IVA mittels SII in Spanien geregelt werden.

Neuerungen  – SII in Spanien

Somit kommen zum 1. Juli unter anderem folgende Neuerungen zur Anwendung:

  • Im Registerbuch für Eingangsrechnungen kommt die Rechnungskennziffer “LC Zoll – Zusatzfestsetzung” hinzu.
  • Eingeführt wird eine neue Kennziffer für die Zahlweise von der Sonderregelung für Buchung der Mehrwertsteuer IVA unterliegenden oder von ihr betroffenen Geschäftsvorgängen zur Identifizierung jener Aus- und Eingänge von Zahlungen, die per Lastschriftverfahren erfolgen.
  • Im Registerbuch für Ausgangsrechnungen wird eine Kennzeichnung zur Identifizierung der von Dritten ausgestellten Rechnungen eingeführt. Zudem werden spezifische Felder in Verbindung mit den verschiedenen Modalitäten der Steuerbefreiung geschaffen, die eine Aufschlüsselung des Freibetrags ermöglichen.
  • Eingeführt wird ein Identifikator (L29) zur Spezifizierung von Rechnungen mit Rechnungsbeträgen über dem Schwellenwert in Höhe von 100.000 Euro. Wenn also bei der Rechnungseintragung dieser Betrag überschritten wird, muss dieser Identifikator markiert werden.

Zusammenfassung – SII in Spanien

Obschon es sich um hauptsächlich technische Änderungen handelt, müssen sie berücksichtigt und die entsprechenden Änderungen und Anpassungen vorgenommen werden, um die Anforderungen für die korrekte Übermittlung von Informationen über die Mehrwertsteuer IVA in jenen Unternehmen zu erfüllen, die dem System SII in Spanien (Unverzügliche Informationsübermittlung) unterliegen.

Unverzügliche Übermittlung der Informationen über die Mehrwertsteuer IVA (SII in Spanien)
5 (100%) 2 vote[s]