Im Hinblick auf die Modernisierung des Kommunikationssystems der verschiedenen Stellen der öffentlichen Verwaltung werden elektronische Benachrichtigungen in naher Zukunft das Hauptkommunikationsmittel zwischen der Verwaltung und den Privatpersonen und Unternehmen sein.

Fristen

  1. Sobald die Benachrichtigungen eingegangen sind, beträgt die maximale Frist für das Herunterladen 10 Kalendertage. Wenn die elektronischen Mitteilungen, die von der öffentlichen Verwaltung ausgestellt wurden, nicht heruntergeladen werden, gelten sie nach Ablauf dieser Frist als vom Empfänger akzeptiert, gemäß dem Königlichen Gesetzesdekret 11/2018, Schreiben über die Mitteilung über die obligatorische Aufnahme in das System für die elektronische Beziehung mit den öffentlichen Verwaltungen, das unter anderem von der staatlichen Steuerverwaltungsbehörde (AEAT) und der Generaldirektion für Verkehr (DGT) ausgestellt wurde.
  2. Die maximale Frist für eine Antwort nach dem Herunterladen der Benachrichtigung beträgt ebenfalls 10 Tage, abhängig von den Anforderungen der jeweiligen Verwaltung (Arbeits- oder Kalendertag), gerechnet ab dem Tag nach dem Herunterladen.

Anforderungen

Es ist obligatorisch, dass sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, unabhängig davon, ob sie ansässig oder nicht ansässig sind, die irgendeine Art von Transaktion mit den öffentlichen Verwaltungen auf spanischem Gebiet durchführen, über ein elektronisches Zertifikat verfügen und gleichzeitig die entsprechenden elektronischen Postfächer aktivieren müssen.

Dies vermeidet die negativen rechtlichen Folgen einer einfachen Verzögerung oder eines Versehens bei der Vorlage von Dokumentationen oder Informationen, die von einer öffentlichen Verwaltungsstelle verlangt werden, und verkürzt die Verfahren. Dieses Zertifikat ist ein rechtsgültiges Dokument, das Personen online identifiziert.

Arintass verfügt innerhalb der Abteilung für elektronische Benachrichtigungen über hochwertige Hilfsmittel und ein hochqualifiziertes professionelles Team in verschiedenen Beratungszweigen: Recht, Steuern, Arbeit und Buchhaltung, um Ihnen einen umfassenden Service mit allen Garantien gemäß den neuen Anforderungen zu bieten. Dies beinhaltet:

  • Erhalt eines elektronischen Zertifikats
  • Registrierung in den verschiedenen elektronischen Postfächern der Verwaltungen.
  • Kontrolle des Erhalts von Benachrichtigungen
  • Herunterladen von frist- und formgerecht eingegangenen Benachrichtigungen.
  • Bewertung des Inhalts der Meldung
  • Antwort in der Form und innerhalb der Frist der genannten Mitteilungen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Klicken Sie, um diesen Eintrag zu bewerten!
(Stimmen: 0 Mittelwert: 0)

Steuerberaterin und Buchhalterin