Das Zertifikat ist ein digitales Dokument, das zur Identifizierung von natürlichen und juristischen Personen im Internet verwendet wird. Mit ihr können wir Verfahren mit der öffentlichen Verwaltung konsultieren und durchführen, da sie die Identifikationsdaten enthält, die von einer offiziellen Stelle ordnungsgemäß akkreditiert wurden.

Die Fábrica Nacional de Moneda y Timbre (FNMT-RCM) ist die für die Ausstellung der Zertifikate zuständige Stelle.
Es gibt drei Arten von Vertretungsbescheinigungen, die vom Anfangsbuchstaben der NIF des Rechtsträgers abhängen:

  • Alleinverwalter- und/oder Gesamtverwalter-Vertretungsbescheinigung: Diese wird für juristische Personen durch ihre gesetzlichen Vertreter ausgestellt.

Diese Bescheinigung können Aktiengesellschaften (A) und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (B) erhalten, wenn der Vertreter der Gesellschaft ein ordnungsgemäß im Handelsregister eingetragener Allein- oder Mitverwalter ist.

  • Bescheinigung über die Vertretung einer juristischen Person: Diese Bescheinigung wird sowohl natürlichen Personen als auch Vertretern (wenn sie nicht alleinige oder gemeinsame Verwalter sind) von juristischen Personen ausgestellt.

Dieses Zertifikat können Unternehmen erhalten, deren alleiniger Verwalter ein anderes Unternehmen ist.

A und B: Aktiengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, wenn der Vertreter der Gesellschaft ein gemeinsamer Verwalter, Bevollmächtigter, Alleingesellschafter, Präsident usw. ist und über spezifische Vertretungsbefugnisse verfügt, die es ihm ermöglichen, diese Art von Zertifikat zu erhalten.
C: Allgemeine Partnerschaften
D: Kommanditgesellschaften
F: Kooperative Gesellschaften
G: Vereine L.O. 1/2002, Stiftungen, politische Parteien, Gewerkschaften, Verbraucher- und Nutzerverbände, andere als die oben genannten Vereine mit Rechtspersönlichkeit.
J: Zivile Unternehmen
N: Ausländische Einrichtungen mit Rechtspersönlichkeit, Botschaften, Konsulate usw.
P: Stadtverwaltungen oder Provinzverwaltungen
F: Öffentliche Einrichtungen
R: Religiöse Kirchengemeinden und Institutionen
S: Regierungen der autonomen Regionen
V: Landwirtschaftliches Unternehmen im Wandel, wirtschaftliche Interessenvereinigung.

  • Bescheinigung über die Vertretung einer juristischen Person ohne Rechtspersönlichkeit: wird sowohl für natürliche Personen als auch für Vertreter von juristischen Personen ohne Rechtspersönlichkeit ausgestellt.

Dieses Zertifikat kann von Entitäten erworben werden:

E: Eigentumsgemeinschaften, Vererbung, gemeinsamer Besitz von Höfen.
H: Eigentümergemeinschaften
N: Unabhängige Einrichtung, jedoch ohne Rechtspersönlichkeit mit Präsenz in Spanien.
P: Nachbarschaftsräte, von der Verwaltung abhängige Abteilung oder Einrichtung ohne Rechtspersönlichkeit
S: Einrichtungen der zentralen und autonomen Verwaltung, mit Ausnahme der Regierungen der Autonomen Gemeinschaften.
U: Zeitlich begrenzte Joint Ventures
V: Andere Typen ohne Rechtspersönlichkeit
W: Nicht ansässige Unternehmen mit einer Betriebsstätte in Spanien.

Arintass berät und hilft Ihnen bei der Identifizierung des für Ihr Unternehmen passenden Zertifikatstyps sowie bei der Abwicklung der Beschaffung und der Verwaltung der elektronischen Benachrichtigungen.

Klicken Sie, um diesen Eintrag zu bewerten!
(Stimmen: 0 Mittelwert: 0)

María Esther Lattrónico

Steuerberaterin und Buchhalterin